Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Microsoft und die Heterosexualität

Microsoft und die Heterosexualität08. 09. 2010 - Softwaregigant Microsoft hat schon einige Debakel durchleben müssen, wenn es um das Thema Heterosexualität und Homosexualität ging. Lange Zeit erlaubte man keine Worte wie "Gay" (Englisch für "Homosexueller", aber auch für "bunt") in Namen beim eigenen Dienst Xbox-Live. Spieler, die sich als schwul oder lesbisch outeten wurden vom Dienst gebannt. [mehr]

Testbericht: Drakensang - Phileassons Geheimnis

Testbericht: Drakensang - Phileassons Geheimnis08. 09. 2010 - In unserer Vorschau waren wir eigentlich guter Dinge, was Phileassons Geheimnis, das erste und vermutlich einzige AddOn zu Drakensang: Am Fluss der Zeit, anging. Was hat sich in den letzten Wochen der Entwicklung also noch alles getan? [mehr]

Wir mögen den guten Zweck

Wir mögen den guten Zweck07. 09. 2010 - Kreative Spiele sind, abgesehen von der Indie-Szene, schon fast eine echte Seltenheit geworden. Doch mit Lost in Shadows steht bei Publisher Hudson schon bald ein sehr ideenreiches Spiel auf dem Speiseplan. Hier spielt man in einer Schattenwelt, welche mit wunderbar kreativen Elementen aufwartet. Der Titel wird exklusiv für die Nintendo Wii erscheinen - doch auch Kinder ohne Konsole sollen etwas davon haben. [mehr]

Heimlich auf der Messe

Heimlich auf der Messe07. 09. 2010 - Der Name Jonathan Blow ist nicht unbedingt vielen Spielern ein Begriff. Doch wer ihn kennt, der verehrt ihn. Er ist nämlich der kreative Kopf hinter dem erfolgreichen Indie-Spiel Braid, welches im letzten Jahr überraschend zu einem kleinen Kulthit wurde. Jonathan war nun auch auf der Penny Arcade Expo gewesen - doch auf eine andere Art und Weise, als man zunächst glauben möchte. [mehr]

Spielend glauben

Spielend glauben06. 09. 2010 - Kaum zu glauben aber wahr: Auch die Religionen machen vor Spielen nicht halt. Schon unzählige Male wurde der Glauben in Videospielen verwurstet. Mal gelungen, mal weniger gelungen. Sogar in verdammt vielen Spielen ist der Glaube ein Thema. Mal dient er als Gestaltungsmittel, mal als Hintergrund. Und in letzter Zeit auch immer wieder auch als Werbemittel. [mehr]

Testbericht: Kane & Lynch 2: Dog Days

Testbericht: Kane & Lynch 2: Dog Days06. 09. 2010 - Dreckig, düster, brutal: Schnell war klar in welche Richtung IO Interactive´s neuster Crime-Shooter Kane & Lynch 2: Dog Days gehen würde. Nachdem der Vorgänger Dead Men nicht restlos überzeugen konnte, wagen die Hitman-Macher nun einen Ausflug in die Unterwelt Shanghais und bringen die titelgebenden Protagonisten in einer Geschichte zwischen Freundschaft, Verrat und Verlust erneut in ernste Probleme. Ob der finstere Trip überzeugen kann? [mehr]

Firefall angekündigt

Firefall angekündigt04. 09. 2010 - Blizzard ist jedem Spieler ein bekannter Name, doch nur wenige wissen, wie viele Studios auf das Urgestein der Spielebranche eigentlich zurückzuführen sind. So viele Mitarbeiter sind in all den Jahren gekommen und gegangen - und haben später ihre eigenen Studios gegründet. Auch die Red 5 Studios sind aus einigen Mitarbeitern der Kultschmiede hervorgegangen. Und nun haben sie ihr erstes Projekt offiziell angekündigt [mehr]

Ein Witz wird wahr!

Ein Witz wird wahr!03. 09. 2010 - Ach du liebe Güte! Es begann vor weit mehr als zehn Jahren. Es verkam zu einem Witz. Einem Dauerbrenner. Einer Legende. Einer Lachnummer. Doch es soll ein Ende haben. Selbst nach der Pleite der Entwickler, nach rechtlichen Schritten und viel Trara. Es hat ein Ende und das Ende ist nah! Duke Nukem kehrt zurück. Eine Legende, ein Witz, ein Traum wird wahr. [mehr]

Testbericht: BlazBlue: Calamity Trigger

Testbericht: BlazBlue: Calamity Trigger03. 09. 2010 - Prügelspiele sind auf dem heimischen Computer eher eine absolute Seltenheit, während sie auf den Konsolen eine riesige Fangemeinde besitzen. Zuletzt kam mit Street Fighter IV überraschenderweise ein Urgestein zurück auf den PC. Und jetzt steht mit BlazBlu gleich ein weiterer Vertreter dieser Zunft bereit. [mehr]

Eine Welle der Entlassungen?

Eine Welle der Entlassungen?01. 09. 2010 - Einst, da stand die Firma für hochwertige Filme. Dann jedoch schlich sich der Durchschnitt und der Technikwahn ein, die Kreativität ging verloren. Doch der Spielemarkt war eine willkommene Alternative. Steht nun auch dieser Zweig von Lucas Arts vor dem Aus? [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »